Das Paddeln auf bewegtem Wasser geht weiter: Tagesfahrt auf der Erft

  • Wann
    Samstag 01.10.2022 09:00-16:30
  • Ort
  • Typ
    Allgemein

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Tagesfahrt auf der Erft

Nach der großen Resonanz der ersten Runde "Fahren auf bewegtem Wasser" bietet Karl Hermann eine Fahrt auf der Erft an. Ihr könnt Euch für einen Termin (01., 02. oder 03. Oktober) entscheiden. Wir wählen den Tag aus, der bei den Meisten paßt.

 

 

Die Fahrt wird etwas so verlaufen:

Einsatzstelle in Kapellen (Straße Kottenkamp)

Von hier fließt die Erft als offener, breiter Wiesenfluss mit mäßiger Strömung ca. 13 km bis zu einer gemauerten Bogenbrücke mit nachfolgender Kanu- Slalom Trainingstrecke . Die Durchfahrt der Brücke und der nachfolgenden Slalomstrecke wird mit Wildwasser 2 bewertet. Ca. 1 km danach folgt das Wiesenwehr mit ca. 1/2m hohem Gefälle und Wasserwalze, WW 2-3, was unproblematisch befahren werden kann. Nun sind es noch ca.2 km bis zur Mündung der Erft in den Rhein. Auf dieser Strecke, die mehrere leichte Schwälle aufweist, WW 2, bietet sich Gelegenheit zur Übung im Kehrwasserfahren. Nach der Mündung fahren wir noch einige Meter auf dem Rhein und dann in den Sporthafen. Auf der gesamten Strecke von ca. 15 km sind 2 Wehre zu um tragen.

Aussatzstelle im Sporthafen (Straße Am Sporthafen, Neuss Grimlinghausen)

 

Meldet Euch bei mir an oder schreibt, wenn Ihr Fragen habt.

Viele Grüße

Christian

komm. Wandewart