Über uns

Der Kanu Klub Zugvogel liegt am Ruhrkilometer 36,9 zwischen der alten Eisenbahnbrücke und der Kampmannbrücke am Heisinger Ufer.
Der Verein besteht seit 1957 und zählt heute über 150 Mitglieder zwischen zwei und zweiundneunzig Jahren.
In diesem traditionsbewussten Verein wird die Vielfältigkeit des Kanusports gepflegt.
Neben der ältesten Sparte in diesem Verein, dem Wanderfahren, gibt es noch Drachenbootfahren, Kanuslalom und regelmäßige Fahrten zu Flüssen, um dem Wildwasserfahren zu frönen.