Willkommen beim Kanu-Klub Zugvogel Essen e. V.

und viel Spaß beim Paddeln auf unserer Webseite!

Aktuelles

Samstag 04.02.2023   

Infoveranstaltung des Bez. 8,  15:00 Uhr Bootshaus KKZ

Wir möchten zusammen mit der SG Welper und dem Bochumer Kanu-Club in Zukunft etwas mehr Paddelausbildung bei uns anbieten. Wer Interesse hat, ist daher herzlich eingeladen, an dieser Infoveranstaltung teilzunehmen. Schwerpunkte sind dabei Europäischer Paddelpass (EPP) und elektronisches Fahrtenbuch (eFB).

Anmeldung bis 23.01.23 bei hartmut.moellmann@me.com 

Freitag 10.02.2023   

2. Vereinsabend - Wildessen

In diesem Jahr ist wieder unser zweiter Vereinsabend geplant: traditionell ein Wildessen. 
Wer möchte sich um die Organisation des Abends kümmern? In der Vergangenheit haben sich einige Leute zusammen getan, um gemeinsam zu kochen. Die Kosten werden auf die Teilnehmer umgelegt.

Falls Ihr für den Vereinsabend eine andere Idee habt, meldet Euch gerne beim Vorstand. Wer kocht bestimmt! Sprecht uns einfach an, wir helfen bei der Planung gerne mit. 

 

Wasserstände beachten

Vor dem Paddeln bitte jeweils die aktuellen Wasserstände (Pegel Hattingen, Links unter "Service") anschauen.

Bei Hochwasser dürfen Ruhr und Baldeneysee oberhalb festgelegter Pegelstände nicht befahren werden. 

Informationen und Hinweise

Baumaßnahmen am Bootshaus

  • Zur Zeit wird die Abwasserleitung neu verlegt und auch die Abflussleitung für das Regenwasser wird erneuert.
  • Die Umbauarbeiten im Sanitärbereich der Herren gehen weiter. Dazu werden helfende Kräfte benötigt, zur Zeit bitte bei Swana Schlosser melden. Toiletten, Duschen und Umkleide im Herrenbereich sind z.Zt. nicht nutzbar. 
  • Heizung und Warmwasserbereitung scheinen wieder zu funktionieren. 

Für weitere Infos und Bilder hier weiterlesen

Stand: Januar 2023


Corona. Die Pandemie soll zwar vorbei sein, "lebt" aber als Endemie weiter. Zur Zeit haben sehr Viele einen Infekt - ob Corona oder irgendwas Anderes. Bitte setzt Euch und Andere daher keiner unnötigen Infektionsgefahr aus. Beachtet weiterhin Abstand, Hygiene und, wer mag, darf und sollte auch weiterhin eine Maske tragen. Die rechtlichen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus in Nordrhein-Westfalen sind zu finden unter: 

Stand: Januar 2023